Obtiv e.K. Mainz
Obtiv e.K.  Mainz

Helmut Eisel
( Komponist, Solist und Octava Tonsatz Anwender)


"Da haben die Leute von Obtiv ein geniales Notensatzprogramm geschrieben"

Aale Lindgrén
( Solo-Englischhornspieler, Oboist und Arrangeur
im Helsinki Philharmonic Orchester / Octava Standard Anwender)

"At the moment I write compositions by finnish composers with Octava...The program is very good. The note texture is very clean and understandable."

Zlatoje Pajcic
(Komponist und Octava Tonsatz Anwender)

"Octava Tonsatz ist das wohl einzige Programm, welches Tonsatz in dieser Güte und Flexibilität automatisch durchführt"

Mark Schwarzmayer
(Musiker, Komponist und Musikproduzent)

"Octava ist einfach ungeschlagen schnell, Stimmauszüge werden auf Knopfdruck erstellt.
....Octava bietet eine sehr hohe Qualität."

Stefan Buschhausen
(Musiklehrer, SMP für Gitarre an der "Staatlichen Hochschule für Musik" Trossingen)

"Ich arbeite im Unterricht zu einem sehr großen Teil mit Noten und polyphonen Tabulaturen, die ich mit Obtiv Octava erstelle ... Das Programm bietet bereits in seiner kleinsten 4-stimmigen Version alle Möglichkeiten der Profiversionen und eignet sich daher sehr gut für alle Schülerinnen & Schüler, um Freude am Fach Musik zu bekommen."

Weitere interessante Links für Komposition:

Josef Johann Michel
(Komponist und Octava Tonsatz Anwender)


Cognitone
( Harmony Navigator und MPS "Music Prototyping Studio"
sind sehr interessante Software Ergänzungen zu Octava Tonsatz )

Lernsoftware Deutsch

Notensatzsoftware

Druckversion Druckversion | Sitemap
http://www.obtiv.com